Ihr Netzwerk aus der Kultur- und Kreativwirtschaft fehlt? Machen Sie mit!

Kreative Deutschland

[kre|H|tiv] Netzwerk Hannover e.V.

[kre|H|tiv]Über uns

Im [kre|H|tiv] Netzwerk Hannover haben Selbstständige und Unternehmen der Kreativwirtschaft die Chance, den Standort und seine Rahmenbedingungen aktiv weiterzuentwickeln. Das Netzwerk schafft Gelegenheiten zum segmentübergreifenden Austausch, richtet sich mit attraktiven Veranstaltungen und Angeboten an seine Mitglieder und lädt sie ein, in Eigeninitiative Projekte für ihre Branche zu initiieren.

Aufgebaut und unterstützt wird der Verein im Rahmen der „Clusterinitiative Kultur- und Kreativwirtschaft“ der Wirtschaftsförderungsgesellschaft hannoverimpuls GmbH.

[kre|H|tiv]Unsere Zielgruppe & Mitglieder

Das [kre|H|tiv] Netzwerk Hannover e.V. ist die Plattfom für alle Akteure der Kreativwirtschaft aus der Region Hannover. Es vertritt aktiv die Interessen der Kreativen mit dem Ziel, die Rahmenbedingungen für die Branche und den Einzelnen zu verbessern.

Die über 210 Mitglieder (Stand April 2013) sind ein repräsentativer Querschnitt der 11 Teilsegmente, neben zahlreichen Klein- und Kleinst-Unternehmen gehören StartUps genauso dazu wie die „großen“ Akteure der Branche: Vom Designer über die Clownin, von der Marketingagentur bis zur Musikschule, vom Architekturbüro bis zum CD-Presswerk ist alles vertreten.

Unsere Schwerpunkte & Ziele

Das Netzwerk will die Wettbewerbsfähigkeit der kreativen Branche stärken. Um das zu erreichen, verfolgen wir ganz konkrete Ziele:

Kontakt, Website & Links

[kre|H|tiv] Netzwerk Hannover e.V.

Post Hanomaghof 2, 30449 Hannover

E-mail info@kre-H-tiv.net

Web www.kre-H-tiv.net

Facebook facebook.com/kreHtiv

Ansprechpartner

Kai Schirmeyer, [kre|H|tiv] Kai Schirmeyer

Projektleiter

E-mail kai.schirmeyer@kre-h-tiv.net

Fon 0511 - 30033342

Elena Henkel, [kre|H|tiv] Elena Henkel

Projektassistenz

E-mail elena.henkel@kre-h-tiv.net

Fon 0511 - 30033363

zum Seitenanfang

Projekt: ERFOLGREICH! kreativ

Das Organisations-Training für Kreative

Projekt: ERFOLGREICH! kreativWenn Kreative in spannenden Projekten stecken, bleiben die wichtigsten Business-Basics oft auf der Strecke – und damit auch der wirtschaftliche Erfolg. Dabei sind es eigentlich ganz einfache Regeln, die – wenn sie beachtet werden – sehr wirkungsvoll dabei helfen leichter Geld zu verdienen.

Die wichtigsten davon haben wir in 11 goldenen Tipps zusammengefasst. ERFOLGREICH! kreativ – der Name ist dabei Programm: Zum Einen, weil dadurch das Ziel immer vor Augen bleibt und zum Anderen, weil sich hinter jedem der elf Buchstaben ein goldener Tipp versteckt.

Link: www.kre-h-tiv.net/erfolgreich.php

zum Seitenanfang

Projekt: drei|v Starhilfe für Kreative

Der Wettbewerb für kreative Gründer

Projekt: drei|v Starhilfe für Kreativedrei|v steht für „Verstehen – Vernetzen – Vermarkten“ und ist der Wettbewerb für kreative Gründer in der Region Hannover.

Initiiert vom [kre|H|tiv] Netzwerk Hannover sucht drei|v mehrmals im Jahr Gründer aus der Kreativbranche mit herausragenden Geschäftsideen. Das Ziel: Besonders vielversprechende Unternehmungen zu fördern, damit diese geradewegs auf die Straße des Erfolgs navigieren.

Der Name drei|v kommt nicht von ungefähr: Er leitet sich aus den drei Vorteilspaketen ab, mit denen das Unternehmen / Projekt ein Jahr lang aktiv unterstützt wird, damit die Gründung auf der Erfolgsspur richtig durchstartet.

VERSTEHEN
Mentoren-Programm weg|B|reiter: Ein Zweierteam aus Gründungsexperte und Branchenprofi helfen dabei zu verstehen, auf was es bei der Gründung bzw. in der Startphase des Unternehmens ankommt.

VERNETZEN
Durch eine kostenlose Jahresmitgliedschaft im [kre|H|tiv] Netzwerk Hannover können viele neue und spannende Kontakte entstehen, die Potenzial für Kooperationen bieten.

VERMARKTEN
1.000 EUR gibt es für ausgewählte Leistungen im Bereich der Vermarktung.

Link: www.dreiv.net

zum Seitenanfang

Projekt: HannoLab 2012

Das Zukunfts-Gestaltungs-Camp

Projekt: HannoLab 2012Das HannoLab 2012war eine Initiative vom [kre|H|tiv] Netzwerk Hannover e.V. für innovative Köpfe aus allen Bereiche der Gesundheits- und Kreativwirtschaft und fand am 25. und 26. November 2012 in Hannover das erste Mal statt.

Gemeinsam wurden in interdisziplinären Teams in nur wenigen Stunden kreative Lösungen zum Thema »Gesunde Visionen – Wie wollen wir morgen leben?« entwickelt, um Zukunft zu gestalten. Denn wir glauben: Jeder einzelne hat das Potential, mit seinen Ideen unsere Welt zum Positiven zu verändern.

Die Teilnahme am HannoLab bietet viele Kontakte zu Kreativen, Unternehmen und Initiativen, mit denen Ideen/Projekte zukünftig realisiert werden können. Schließlich ist es unser erklärtes Ziel, beim HannoLab Angebot und Nachfrage hinsichtlich innovativer Lösungen und Geschäftsmodelle gezielt zusammenzubringen.

Link: www.hannolab.de

zum Seitenanfang

Projekt: Büroräume HALLE 96

Dir Räume befinden auf dem revitalisierten Hanomag-Gelände in der HALLE 96, dem Zentrum für Kreative.

Projekt: Büroräume HALLE 96Für Mitglieder des [kre|H|tiv] Netzwerk Hannover gibt es die Möglichkeit, sich hier einen Arbeitsplatz Vereinsräumen anzumieten. Dadurch erfolgt die Refinanzierung – und dadurch haben wir die Möglichkeit, Start-Ups wie z.B. den Gewinnern unseres drei|v Wettbewerbs weitere Arbeitsplätze kostenlos zur Verfügung zu stellen.

So haben sie die Möglichkeit, die Vorteile des gemeinschaftlichen Arbeitens kennenzulernen und können vom Know-How der anderen Nutzer profitieren.

HALLE 96, Hanomaghof 2, 30449 Hannover

zum Seitenanfang

Event: ver|1|meierei

Event: ver|1|meiereiKreative Menschen und ihre Ideen. Projekte und Unternehm(ung)en stehen im Vordergrund der Veranstaltungsreihe. Inspiriert durch den KLUB Dialog Abend aus Bremen, bieten wir sechs Kreativen aus Hannover eine Bühne, um sich und ihre Ideen in je sechs Minuten zu präsentieren.

Natürlich gibt’s im Anschluss die Möglichkeit, bei Bier, Wein und /oder Wasser mehr über die einzelnen Teilnehmer zu erfahren, sich auszutauschen und Kontakte zu knüpfen.

Termine: Jeden zweiten Monat immer mittwochs ab 18:30 Uhr.

Infos: Auf Facebook

zum Seitenanfang

Weitere Events

Event: ver|1|meiereiZum Einen unser Fei|R|abend mit Programm, das von den Mitgliedern bespielt wird. So gab es z.B. gemeinsamen Ausstellungsbesuche, eine unkonventionelle Stadt(teil)tour, eine GPS-Schatzsuche, Buchvorstellungen oder Atelierbesichtigungen.

Für die Frühaufsteher unter den Kreativen gibt es den [kre|H|tiven] Tagesstart von dem wir wissen: Wer hier teilnimmt startet frischer und inspirierter in den Tag als sonst!

Infos: Auf Facebook