Umfrage: Coronajahr 2020. Eine Bilanz

Zwischen leeren Stühlen und Digitalisierungs-Turbo: das Coronajahr 2020 hat die Kultur- und Kreativwirtschaft schwer getroffen, aber auch neue Formate hervorgebracht.  

Der Bundesverband Kreative Deutschland e.V. startet gemeinsam mit dem Netzwerk Promoting Creative Industries deshalb eine bundesweite Umfrage unter Selbständigen in der Kultur- und Kreativwirtschaft.

Im Fokus der Umfrage stehen Fragen nach den positiven wie negativen wirtschaftlichen Auswirkungen und wie Selbständige auf die Krise reagiert haben. Darüber hinaus erhebt die Umfrage, welche Corona-Hilfen in Anspruch genommen wurden.

Bis 14.02.2021 können selbständige Kultur- und Kreativschaffende unter diesem Link an der Online-Umfrage teilnehmen:

http://bit.ly/kultur-kreativ-bilanz-2020

Die Erhebung wird  in Kooperation mit der Technischen Universität Dresden, Professur für Methoden der empirischen Sozialforschung und Institut für Soziologie, Arbeitsschwerpunkt Arbeits- und Organisationssoziologie sowie sozialer Wandel durchgeführt. 

Wir veröffentlichen die Ergebnisse auf unserer Webseite voraussichtlich Ende Februar.